Rechtstipps – ArbeitsR: Urlaub & Krankheit

Krank im Urlaub - Was passiert mit meinen Urlaubstagen?

 

Bei Krankheit bleiben Urlaubstage erhalten!

 

1. Krank melden!

2. Urlaub nicht eigenmächtig um Krankheits-Tage verlängern!

3. Mit Arbeitgeber vereinbaren, wann Urlaub nachgeholt wird!

 

Wenn man während seines Urlaubs erkrankt, sollte man stets zum Arzt gehen und einen „gelben Schein“ (eine Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung) besorgen.

 

Weist man seine Erkrankung dem Arbeitgeber so nach, gelten die Urlaubstage als nicht genommen.

 

Allerdings darf der Arbeitnehmer seinen durch die Krankheit unterbrochenen Urlaub nicht eigenmächtig um die entsprechenden Tage verlängern.

 

Man muss sich mit dem Arbeitgeber darauf verständigen, den Urlaub an anderer Stelle erneut anzutreten.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0